Warschau Budapest Prag Belgrad Gran Canaria Klekovača

image

Unternehmensprofil

Wir entwickeln, planen und betreiben Projekte für Bürozentren nach internationalen Standards, mit Schwerpunkt in den osteuropäischen Märkten und treten hier auch als Investor auf.
Als Spezialist für Möbelhandelsimmobilien werden neue Trends und Entwicklungen sofort in bestehende Projekte übernommen. Gleichzeitig werden, künftige Marktentwicklungen vorwegnehmend, ständig neue Konzeptionen entwickelt, die richtungsweisend für die gesamte Branche sind.

Unsere Philosophie:

"Wir entwickeln und realisieren Konzepte, die in Zukunft Bestand haben."

Die Kernkompetenzen  - Marktanalyse, Projektentwicklung, Projektrealisierung und Facility-Management - sind in unserem Haus vereint.

So sichern wir allen unseren Gebäuden eine hohe Wirtschaftlichkeit und konstante Ertragskraft.

Plan Skipisten

Top News

Klekovaca, Juli 2016

Der neue Skipistenplan ist fertig. Skifahrern wird mit 44 Pistenkilometern das größte Skigebiet in Südosteuropa zur Verfügung stehen.

image

Partnerschaft

Europaweit am Point of Sale - Ansprechpartner vor Ort, kooperativ, kompetent und fair. Unser hochqualifizierter Mitarbeiterstab und unser effizientes Facility-Management garantieren, dass unsere Projekte auch in Zukunft nachhaltig erfolgreich und unsere Kunden auch langfristig zufrieden sind.

Kinder in Filipeni

Charity

Da wir neben allem wirtschaftlichen Streben diejenigen nicht vergessen, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen, sind wir direkt in ausgewählte Sozialprojekte involviert.

Derzeit finanziert die Unternehmensgruppe Mahler ein Hilfsprojekt für mittellose Kinder in Bacau / Rumänien. Hier wurde in einem baufälligen Gebäude nach umfänglicher Renovierung ein Platz geschaffen, an dem diese Kinder eine kostenlose Nachmittagsbetreuung mit Mittagsverpflegung erhalten.

karte klein

Europaweit am Point of Sale.

Wir sehen auf eine Leistungsbilanz von mehr als 300.000 m² realisierter Gewerbeflächen in den letzten Jahren zurück.

So wurden u. a. in diesem Zeitraum in Prag 28.000 m², in Budapest 30.000 m², in Belgrad 30.000 m² und in Warschau 60.000 m² vermietet.

Neue Herausforderungen sehen wir auch in Mazedonien, Bosnien und Albanien, wo wir uns bereits in der Phase der Marktanalyse und Standortsuche befinden.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen