Warschau Budapest Prag Belgrad Gran Canaria Klekovača
IMG 7183

Die Erfolgsstory des Ochota Office Parks begann Ende 1994 mit dem Bau des ersten Bauabschnitts mit 15.900 m² Bruttogeschoßfläche.
Daraus resultierten ca. 11.000 m² Büros sowie ein Tiefgaragengeschoß.

 

 

 
Bereits Anfang 1996 wurde mit dem Bau des 21.600 m² großen zweiten Bauabschnittes begonnen. 18.000 m² Büros und ein Tiefgaragengeschoss wurden an die Nutzer übergeben.

Aufgrund der enormen Nachfrage wurde bereits während der Errichtung des zweiten Bauabschnitts mit dem dritten Gebäude begonnen. Dieses 25.400 m² große Bürogebäude bietet 15.600 m² Büros und zwei Tiefgaragen.

 

 

   img 7185
  war-3 7184 7176 mahler4

 zurück

Auf Grund der enormen Nachfrage wurde bereits während der Errichtung des zweiten Bauabschnitts mit dem

dritten Gebäude begonnen. Dieses 25.400 m² große Bürogebäude bietet 15.600 m² Büros und zwei Tiefgaragen.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen