Klekovača Tourismuszentrum

Warsaw Prague Budapest Belgrade Klekovaca Gran Canaria Retail

  Klekovača Tourismuszentrum

 

Logo Klekovaca

In der Grenzregion der Republika Srpska zur Föderation Bosnien und Herzegowina entsteht am Fuße des 1.962 m hohen Berges Klekovaca auf einem Areal von 2.250 Hektar eines der größten Tourismuszentren Südosteuropas. 

Namhafte Planer und Architekten haben sich die Aufgabe gestellt, auf dem 383 Hektar großen Kozila Plateau ein Urlaubsresort der Extraklasse zu planen. Dabei war es wichtiger Teil der Aufgabe, nicht nur die ökonomisch beste Lösung zu finden, sondern auch das ökologisch verträglichste Konzept zu erstellen.

Es ist den Planern gelungen, im bestmöglichen Einklang mit der Natur ein Resort zu entwerfen, das über 15.000 Betten verfügt und in den verschiedensten Kategorien allen Ansprüchen gerecht wird. So werden einfache Ferienwohnungen im traditionellen Bergdorfstil ebenso angeboten wie Unterkünfte im 5-Sterne-Segment. In der schneereichen Region wird mit 44 Pistenkilometern das größte Skigebiet in Südosteuropa entstehen.

In den Sommermonaten sind es u.a. Golf, Biken, Wandern, Reiten usw. das die Urlauber begeistern wird.  Umgeben von Wäldern und unmittelbar an ein Naturschutzgebiet grenzend bietet das Resort Ruhe und Erholung pur. Gleichzeitig ist aber die quirlige Adriaküste rund um Split in weniger als 1,5 Auto-stunden bequem erreichbar.

Mit diesem Link werden Sie zur neuen Klekovača-Homepage weitergeleitet.

 

 

 

FreizeitPlan Pisten KlekovacaBerg Klekovaca

Modell Hotel KlekovacaSkifahrer

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.